Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Feedbackbroschüre „Fachlich fit mit Videofeedback – Sprachliches Interaktionsverhalten in der Kita reflektieren“

Deckblatt der Feedbackbroschüre

Mit der Broschüre „Fachlich fit mit Videofeedback“ soll allen potenziellen Feedbackgebenden – zum Beispiel Coaches, Beratende, Fortbildende sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler – ein detailliertes Konzept an die Hand gegeben werden, mit dem sie pädagogischen Fachkräften ein Feedback zu ihrem (sprachlichen) Interaktionsverhalten geben können. Die Broschüre führt Schritt für Schritt durch die Vorbereitung und Durchführung eines Feedbackgesprächs.

Pädagogische Fachkräfte in Kitas oder in der Kindertagespflege können die sprachliche Entwicklung von Kindern durch bestimmte Formen der Interaktion aktiv unterstützen. Dazu gehört zum Beispiel, Gespräche mit Kindern aktiv anzuregen oder Fragen zu stellen, die Kinder dazu ermutigen, zu argumentieren. Dabei ist die Qualität der sprachlichen Interaktion jedoch von entscheidender Bedeutung. Um eine qualitativ gute Interaktion zwischen pädagogischen Fachkräften und Kindern zu ermöglichen, kann es hilfreich sein, das sprachliche Interaktionsverhalten durch Feedbackgespräche zu reflektieren.

Hier setzt die Feedbackbroschüre „Fachlich fit mit Videofeedback – Sprachliches Interaktionsverhalten in der Kita reflektieren“ an. Anhand von Videosequenzen können Feedbackgebende, wie zum Beispiel Coaches, Beratende oder Fortbildende mit pädagogischen Fachkräften gemeinsam Gesprächssituationen aus dem Kita-Alltag reflektieren. Dies macht es für die pädagogischen Fachkräfte anschaulich und einfacher, die Feedbackinhalte auf ihre eigene Arbeit mit den Kindern zu übertragen. Die Broschüre liefert zahlreiche Beispielformulierungen und Hinweise zur Anwendung in der Praxis, die die Arbeit mit dem Konzept erleichtern. Darüber hinaus finden sich im Anhang zur Broschüre eine Arbeitsvorlage sowie weitere Materialien als Kopiervorlagen, mit denen das einzelne Feedbackgespräch durchgeführt werden kann. Neben dem Feedback im persönlichen Gespräch kann das Konzept auch online-basiert umgesetzt werden.

Seite drucken